Nikki Pink – Der Biker Club (Rockers of Mayhem 1)

Das hatte etwas; ein sexy tätowierter Kerl in einem weißen T-Shirt schob zwei Waffen in den Bund seiner Hose, und zwar direkt über seinem köstlich festen und runden Arsch. Das machte was mit mir. Aber, welches Mädchen würde bei diesem Anblick nicht wenigstens ein kleines bisschen aus der Fassung geraten?

Die brave Nicole ist am College und langweilt sich. Sie ist gelangweilt von ihrem Freund, von den Studentenpartys, vom Collegeleben und vom Lernen. (Un)glücklicherweise aber hat sich ihre wilde Mitbewohnerin gerade mit … den Sons of Mayhem eingelassen. Als sie die Chance hat, mit ihnen zu feiern, stürzt sie sich in dieses Vergnügen.

Nicole ist begeistert von Jase, dem charmanten, aber auch gefährlichen Vizepräsidenten des Rockerclubs Sons of Mayhem. Aber als sie merkt, dass das Biker-Leben rauer ist, als sich ein gutes College-Mädchen wie sie jemals hätte vorstellen können, beginnt sie sich zu fragen, worauf sie sich da eingelassen hat.

Erlebe den Nervenkitzel mit Nicole, Jase und den Sons of Mayhem. Dies ist ein heißer, sexy, verschwitzter, blutiger, wilder Ritt, der dich atemlos und keuchend in vielerlei Hinsicht zurücklassen wird.

Schau Dir noch heute dieses Buch von Nikki Pink an. Sie ist eine der SCHÄRFSTEN und WILDESTEN Autorinnen im New Adult MC Romance Bereich. Aber sei gewarnt – wenn superheiße Liebesszenen und Gewalt nicht dein Ding sind, ist dieses Buch vielleicht nichts für dich.

Hinweis: Die Romane der Rockers of Mayhem sind eigenständige Romane mit einem Happy for Now oder HEA-Ende. Jedes einzelne Buch ist eine komplette Geschichte und kann ohne Kenntnis der anderen Bücher der Reihe gelesen werden. Keine Cliffhanger!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.